DigiArt Challenge 133 – Alternatives Wohnen

April 2018

Thema: Alternatives Wohnen

Die DigiArt Challenge ist ein Projekt von und für fotocommunity-User

Thema der 133. DigiArt Challenge lautet “Alternatives Wohnen”.
Da bezahlbarer Wohnraum immer seltener wird, oder manche Zeitgenossen die vorherrschende “Wohnkultur” für sich ablehnen, möchte ich Euch in dieser Challenge-Runde darum bitten, dass Ihr mit Hilfe der digitalen Bildbearbeitung, für wohnliche Alternativen sorgt.
Ob Humorvoll, ein wenig Sozialkritisch, oder gänzlich Fantasiebezogen, ist dabei ganz Euch überlassen. Bitte keine reinen Fotos einstellen!

Wir drücken die Daumen!

Mitmachen

WICHTIG:

Die Bilder müssen zuerst über den Uploadbutton (Schritt 1) in die jeweilige DigiArt Challenge Sektion hochgeladen werden. Danach die hochgeladenen Bilder im dazugehörigen Foren-Thread (Schritt 2) verlinken.

Vorlagen

Zu dieser Challenge gibt es keine Vorlagen.

Ablauf

Upload- und Votingphase

  • Upload

    bis 01.05.2018
    20 Uhr

  • Nur Voting

    09.05.2018
    20 Uhr

Teilnahme

Wie funktioniert ein Fotowettbewerb?

  • 01

    Teilnahme für alle registrierten Fotografen der fotocommunity. Jetzt registrieren.

  • 02

    Jeder Account darf mit 3 Bildern an der DigiArt Challenge teilnehmen.

  • 03

    Keine Aktbilder.

  • 04

    Nur Bildmaterialien verwenden, an denen man die nötigen Rechte hat.

  • 05

    Bildquellen offenlegen (bitte schreibt in der Beschreibung Eures Bildes, woher ihr die Materialien habt, am besten mit einem Link auf die Ursprungsdatei).

  • 06

    Beim Voten nicht das eigene Bild mit Punkten bewerten.

  • 07

    Bitte keine Premades, nachgebauten Tutorials oder Archivbilder einsetzen.

  • 08

    Erlaubt sind Montagen/Composings, digitale Malerei und Renderings. Reine Fotografien sind hier nicht erwünscht, da es hier um digitales Basteln geht.

  • 09

    Ausgangsbilder oder – wie ihr es nennt – „making of’s“ sind nicht erforderlich, können aber für manche Interessant und lehrreich sein.