DigiArt Challenge 138 – Erbstücke

September 2018

Thema: Erbstücke

Die DigiArt Challenge ist ein Projekt von und für fotocommunity-User

Wir kennen und besitzen sie alle und unser Herz hängt an ihnen oder eben auch nicht.
z.B. die goldene Taschenuhr vom Großvater, die er sich unter Entbehrungen leistete, dem Gründerzeitsofa, welches abgedeckt im letzten Winkel des Speichers steht, das blass-stumpfe Ölgemälde, welches restauriert werden soll, die wundervoll verschnörkelte Sammeltasse von Tante Käthe, die zu unserem Leidwesen zerbrach und deren Scherben wir einsammelten. Die blecherne Zigarrendose oder das uralte Buch welches schon lange in Familienbesitz ist. Jedes individuelle Teil erzählt eine Geschichte oder erzeugt eine Szenerie, ganz eigener persönlicher Assoziationen in Farbe, Form o. sonstiger Gestaltung
Die Aufgabe :
Eure Vorlage ist dieses “Erbstück” – vom Füllfederhalter, Fingerhut bis hin zum Barockschrank.
Dieser Gegenstand ist möglichst selbst zu fotografieren, (notfalls kann auch ein fremdes Ausgangsbild verwendet werden)
Danach lasst Eurer Phantasie oder Eurer Erinnerung freien Lauf , baut das „ gute Stück“ in eine passend eigene Szenerie – Umgebung.
Ob witzig, düster, surreal – es soll etwas rüber bringen und ich hoffe, dass Thema gefällt Euch!
Bitte keine reinen Fotos einstellen!

Wir drücken die Daumen!

Mitmachen

WICHTIG:

Die Bilder müssen zuerst über den Uploadbutton (Schritt 1) in die jeweilige DigiArt Challenge Sektion hochgeladen werden. Danach die hochgeladenen Bilder im dazugehörigen Foren-Thread (Schritt 2) verlinken.

Vorlagen

Für diese Challenge gibt es keine Vorlagen.

Ablauf

Upload- und Votingphase

  • Upload

    bis 06.10.2018
    20 Uhr

  • Nur Voting

    13.10.2018
    20 Uhr

Teilnahme

Wie funktioniert ein Fotowettbewerb?

  • 01

    Teilnahme für alle registrierten Fotografen der fotocommunity. Jetzt registrieren.

  • 02

    Jeder Account darf mit 3 Bildern an der DigiArt Challenge teilnehmen.

  • 03

    Keine Aktbilder.

  • 04

    Nur Bildmaterialien verwenden, an denen man die nötigen Rechte hat.

  • 05

    Bildquellen offenlegen, sofern sie nicht eigenen Ursprungs sind.

  • 06

    Beim Voten nicht das eigene Bild mit Punkten bewerten.

  • 07

    Bitte keine Premades einsetzen.

  • 08

    Reine Fotografien sind hier nicht erwünscht, da es hier um digitales Basteln geht.

  • 09

    Die Vorlage(n) sollte(n) am Ende auffindbar und ersichtlich sein, ob die “Zerstücklung” einer Vorlage notwendig und erwünscht ist, wird jedem Einzelnen überlassen.