Fotowettbewerb Nicht ganz dicht! – Besser zusammenleben im geförderten Wohnungsbau

Nicht ganz dicht! – Besser zusammenleben im geförderten Wohnungsbau

01. Juli 2016 – 26. August 2016
„Nicht ganz dicht! – Besser zusammenleben im geförderten Wohnungsbau“

Das Leben in der Stadt ist bunt, lebendig und vielfältig – auch und gerade in großen Siedlungen, wo viele unterschiedliche Menschen auf oftmals engem Raum zusammenleben. Dabei muss der stereotype „soziale Wohnungsbau“ nicht anonym sein, es geht auch um gemeinschaftliches (Zusammen-)Wohnen, um nachbarschaftlichen Zusammenhalt und sozialen Anschluss.

Im aktuellen Fotowettbewerb werden deshalb Fotografien rund um das Thema „sozialer Wohnungsbau“ gesucht. Ob Nachbarschaftsfest oder Multikulti-Gesellschaft, ob Architektur oder Fassaden im Vordergrund stehen, bleibt dabei ganz Euch überlassen – ebenso die Technik, mit der Ihr fotografiert.

Neben drei tollen Kameras im Gesamtwert von ca. 1.000 € für die ersten drei Platzierungen wird es am 21.11.2016 eine Preisverleihung in Düsseldorf geben. Im Anschluss ist eine Ausstellung zum Fotowettbewerb geplant (Ort und Datum werden noch bekannt gegeben).

Dieser Fotowettbewerb wird im Rahmen der Aktionsplattform „NRWlebt.“ durchgeführt, welche von der Architektenkammer NRW im Mai 2014 ins Leben gerufen wurde und die sich mit dem Planen und Bauen im demografischen Wandel befasst. Alle Informationen dazu findet Ihr hier: www.nrw-lebt.de

Wir wünschen viel Spaß und drücken die Daumen!

  • Teilnahme für alle registrierten Fotografen der fotocommunity Jetzt registrieren
  • Jeder Account darf mit 3 Bildern am Fotowettbewerb teilnehmen.
  • Die Bilder bewerten können NUR unsere Premiummitglieder. Jetzt Premiummitglied werden
  • Die 100 Fotos mit den besten Bewertungen werden ins „Juryvoting“ verschoben und dort von einer Fach-Jury bewertet.
  • Nach dem Juryvoting werden am 15.09.2016 die Platzierungen im Blog bekannt gegeben.
  • Die drei Siegerbilder und eine weitere Bildauswahl der Fach-Jury erhalten eine eigene Fotoausstellung, welche am Anschluss an die Preisverleihung geplant ist (Ort und Datum werden noch bekannt gegeben). Vorgesehen ist zudem eine Dokumentation des Wettbewerbs in Print-Form.
  • Die Preisverleihung wird am 21. November 2016 in der Freizeitstätte Düsseldorf-Garath stattfinden.
  • Die Bilder des Fotowettbewerbs werden im Rahmen der Berichterstattung auf www.aknw.de und www.nrw-lebt.de sowie in weiteren Medien der Architektenkammer NRW (NRW-Regionalteil des Deutschen Architektenblattes, Dokumentation zum Fotowettbewerb, Social Media-Kanäle) dargestellt.
  • Uploadphase: 01.07.2016, 12:00 Uhr – 26.08.2016, 15:00 Uhr.
  • Votingphase: 26.08.2016, 15:00 Uhr – 01.09.2016, 15:00 Uhr.
  • Juryvoting: 01.09.2016, 15:00 Uhr – 15.09.2016, 15:00 Uhr.
  • Unter allen Fotos, die es nicht ins Juryvoting geschafft haben, erscheint dann bereits die erhaltene Punktezahl.
  • Gewinnerverkündung: 15.09.2016, 15:00 Uhr.

Aus Gründen der Anonymität dürfen sich auf den Fotos und in den Bildtiteln keine Urheberhinweise befinden. Diese werden ausnahmslos von uns aus dem Contest entfernt.

Du erklärst Dich mit Deiner Teilnahme an diesem Wettbewerb damit einverstanden, dass im Falle einer Gewinnplatzierung oder der Anerkennung durch die Jury Dein Bild:

  • ausbelichtet in der Ausstellung gezeigt werden darf.
  • Dein Bild im Rahmen der Berichterstattung zum Fotowettbewerb (auch zu einem späteren Zeitpunkt) verwendet werden darf, beispielsweise auf www.aknw.de, www.nrw-lebt.de, im NRW-Regionalteil des Deutschen Architektenblattes oder in den Social Media-Kanälen der AKNW. Die AKNW darf zudem Dein Bild zum reinen Zwecke der Berichterstattung über den Fotowettbewerb honorarfrei an andere Medien weitergeben.

Preise

Platz 1
Panasonic Lumix DMC-GX7

  • Herausragende Bildqualität, dank 16MP FourThirds-Digital-Live-MOS-Sensor
  • Großer, klappbarer Sucher mit 2,76MP Auflösung
  • Klappbares 7,5-cm-Touchscreen-LC-Display mit 1,04MP
  • Gehäuse-Bildstabilisator, Blitzschuh, Fokus-Peaking
  • Umfangreiche Funktionsmöglichkeiten dank WiFi und NFC
  • Full HD Videoaufnahme 1920 x 1080/50p, AVCHD-/MP4-Format, Stereoton
  • Objektiv: LUMIX G VARIO 14-42mm / F3.5-5.6 II ASPH. / O.I.S.
  • www.panasonic.com

    ca. 550 EUR

    Foto wird im Rahmen einer Fotoausstellung gezeigt (Ort und Datum werden noch bekannt gegeben).

  • Anreise innerhalb Deutschland wird übernommen
Platz 2
Fujifilm XQ2

  • Kompaktes und leichtes X-Serie-Design mit Metallgehäuse
  • 12 megapixel 2/3″ X-Trans CMOS II Sensor
  • Innovative Farbfilter-Anordnung verhindert Moirè und Farbfehler ohne Verwendung eines Tiefpassfilters
    Neuer EXR Processor II
  • Hochwertig vergütetes FUJINON Objektiv mit 4-fach Zoom und einer Brennweite von 25-100mm
  • 7,6 cm (3″ ) LC-Display (920.000 Pixel) mit 85 Grad Betrachtungswinkel
  • Interner RAW Konverter
  • Full HD Videomodus

www.fujifilm.de

ca. 320 EUR

Foto wird im Rahmen einer Fotoausstellung gezeigt (Ort und Datum werden noch bekannt gegeben).

  • Anreise innerhalb Deutschland
    wird übernommen.
Platz 3
Fujifilm Instax Mini 90 Neo Classic

  • Hochleistungsblitz, um optimale Belichtungsbedingungen zu erzielen
  • kreative Fotografie dank Doppelbelichtungs-Modus
  • gezielte Helligkeitsteuerung für Fotos mit besonderen Effekten
  • Party-, Kinder-, Landschafts- und Makro-Modus
  • optimale Bedienerfreundlichkeit und ideales Produktdesign
  • Stativanschluss für höhere Stabilität

    www.instax.com

    ca. 135 EUR

    Foto wird im Rahmen einer Fotoausstellung gezeigt (Ort und Datum werden noch bekannt gegeben).

  • Anreise innerhalb Deutschland wird übernommen.
  •