Kreativ Projekt 115

Kreativ Projekt 115

Thema: Bewegung

Das Thema des 115. Kreativprojektes lautet “Bewegung”.
Seit 1912 Jacques-Henry Lartigue ein Foto eines Delage Rennwagens machte, welches auf Grund der damaligen Technik verzehrt aussah, ist klar das solche Bilder sehr Dynamisch die rasante Bewegung darstellen können.
1953 zeigte die Sportreportage „The Magic of Colours in Motion“ von Ernst Haas noch nie gesehene Aspekte der Fotografie durch Bewegungsunschärfen und absichtlich verwackelte Aufnahmen mit extremen Farbkontrasten.
Also es geht um die Darstellung von Bewegung, das kann alles sein, das schlagen von Flügel eines Insekt, oder ein tanzende Paar, rasende Rennwagen und meinetwegen auch fliegende Bälle. Hauptsache das Bild vermittelt die Bewegung.

Die Regeln:
Drei Fotos dürfen hoch geladen werden, davon ein Archivbild.
Die Fotos müssen im Thread verlinkt werden,
und mit dem Tag/Schlagwort für dieses Projekt: kp-115-Bewegung
versehen werden.

Einstellen der Bilder bis Montag, 09. Juli 2018 (24 Uhr).
Danach Voting bis Sonntag, 15. Juli 2018 (24 Uhr).

Der Gewinner darf das nächste Kreativ-Projekt ausrichten.

Jeder, der teilnimmt, darf abstimmen.
Platz 1: 3 Punkte
Platz 2: 2 Punkte
Platz 3: 1 Punkt

Mitmachen

WICHTIG:

Die Bilder müssen zuerst über den Uploadbutton (Schritt 1) in die jeweilige Kreariv-Projekt-Sektion hochgeladen werden (Schlagwort nicht vergessen). Danach die hochgeladenen Bilder im dazugehörigen Foren-Thread (Schritt 2) verlinken.

Ablauf

Upload- und Votingphase

  • Upload

    bis 09. Juli 2018 (24 Uhr).

  • Nur Voting

    10. – 15. Juli 2018 (24 Uhr).

Teilnahme

Wie funktioniert ein Fotowettbewerb?

  • 01

    Teilnahme für alle registrierten Fotografen der fotocommunity. Jetzt registrieren.

  • 02

    Jeder Account darf mit 3 Bildern am Kreativ Projekt teilnehmen.

  • 03

    Keine Aktbilder.

  • 04

    Die Fotos müssen im Thread verlinkt werden.

  • 05

    Die Fotos müssen mit dem Tag/Schlagwort für dieses Projekt: “kp-115-Bewegung” versehen werden.

  • 06

    Beim Voten nicht das eigene Bild mit Punkten bewerten.