Start 19.03.2018 – Wetterfotografie

Image

Thema: Wetterfotografie

Die Wetterfotografie als Unterklasse der Landschaftsfotografie setzt als Motiv auf spannende Wetterphänomene. Es liegt die Annahme zu Grunde, dass erst das richtige Wetter eine Landschaft verwandelt und deren Schönheit zur Geltung kommen lässt. Neben Nebel oder einem grellen Abendrot bestimmen die Wolken am Himmel den Lichteinfall in die Landschaft. Das Wetter ist somit Herr über Farben und Kontraste. Die Superlative eines Wetterfotos bleibt das Gewitter. Mächtige Wolkenfronten am Himmel lassen dem Betrachter einen Schauer über den Rücken laufen. Aber auch die Schönheit eines perfekten Regenbogens oder eines klaren Sternenhimmels gehören zur Wetterfotografie.

Wir suchen nun euer bestes Ergebnis der Wetterfotografie! Zeigt uns euer schönstes oder außergewöhnlichstes Wetterphänomen. Dabei ist es egal, ob Gewitter oder einfach nur eine andere, schöne Wolkenkonstellation.

Wichtig ist ein klarer Bildaufbau, welcher das Wetterphänomen als Hauptmotiv über oder in einer schönen Landschaft oder Stadtlandschaft zeigt.

Jetzt Mitmachen

(Upload- und Votingphase)

Bilder bewerten können nur unsere Premium-Mitglieder. Jetzt Premium-Mitglied werden.

Ablauf

Upload- / Voting- / Juryphase

  • Upload / Voting

    19.03.2018: 12h bis 09.04.2018: 15h

  • Nur Voting

    09.04.2018: 15h bis 16.04.2018: 15h

  • Jury

    16.04.2018: 15h bis 21.04.2018: 15h

Unter allen Fotos, die es nicht ins Juryvoting geschafft haben, erscheint nach dem Uservoting bereits die erhaltene Punktezahl.

Teilnahme

Wie funktioniert ein Fotowettbewerb?

  • 01

    Teilnahme für alle registrierten Fotografen der fotocommunity. Jetzt registrieren.

  • 02

    Jeder Account darf mit 1 Foto am Fotowettbewerb teilnehmen.

  • 03

    Die Bilder können durch unsere Premiummitglieder bewertet werden. Jetzt Premiummitglied werden.

  • 04

    Bitte keinen Copyrightvermerk auf dem Foto und im Bildtitel!

  • 05

    Fotos, die nicht zum Wettbewerbsthema passen, oder einen Copyrightvermerk beinhalten, werden kommentarlos verschoben.

  • 06

    Die Fotos sind während der Upload- und Votingphase anonymisiert.

  • 07

    Die Fotos, die es ins Juryvoting schaffen, bleiben weiterhin anonym. Unter allen anderen Bildern erscheint dann bereits die erhaltene Punktzahl und die Anonymisierung wird aufgehoben.

Preise

Wettbewerbs-Sponsor



Platz 1

  • Der Bildband „Wolkenjäger“ – eine Reise durch das Wetter in Deutschland. Hier findest du viel Inspiration für dein nächstes Wetterfoto!

Platz 2

  • Der Bildband „Wolkenjäger“ – eine Reise durch das Wetter in Deutschland. Hier findest du viel Inspiration für dein nächstes Wetterfoto!

    Platz 3

    Image
    Image
    Image

    Jury


    Bastian Werner

    Image

    Bastian Werner hat sein Leben dem Wetter und der Wetterfotografie vermacht.
    Durch gezielte Wettervorhersage spürt er seine Motive auf. Mit seinen 24 Jahren hat er bereits zwei Bücher zur Wetterfotografie verlegt und gibt seit mehreren Jahren Workshops und Seminare zur Landschafts- und Wetterfotografie.
    Für Ihn gibt es nichts schöneres als mit seinem Sturmjäger-Team den Gewittern in Deutschland nachzujagen.
    Auf seiner Website könnt Ihr Euch viel Inspiration zur verschiedenen Wetterphänomenen in Deutschland holen: www.bastianw.de

    Dennis Oswald

    Image

    Dennis Oswald ist der Pionier unter den deutschen Sturmjägern. Er war einer der ersten deutschen Sturmjägern, die in den USA nach Tornados jagten. In seiner Wetterfotografie konzentriert er sich ganz auf die großen Kaliber der Gewitter, den Superzellen. Hierzu reist er jedes Jahr in der Tornadosaison in die USA um dort als Sturmjäger seinem Lebenstraum nachzugehen. Holt Euch auf seiner Website Inspirationen zu den spektakulärsten Gewitterfotos: www.dennisoswald.de

    Lars Prignitz

    Image

    Lars Prignitz ist der abstrakte Geist der Jury. Für Ihn gehört eine gute Bildbearbeitung zur Bildsprache seiner Wetterfotografie. Durch diese verzaubert er seine Fotografien, ohne diesen zu viel von ihrer Natürlichkeit zu nehmen. Er unterstreicht die Wirkung des Wetters ohne dieses zu verfälschen. Er hat über 10 Jahre den Wetterzentrale-Wetterkalender verlegt und findet deshalb immer das Beste Wetterfoto. Auch auf seiner Seite könnt Ihr euch inspirieren lassen: www.larsprignitz.de